Im Stadtrat

Seit Mai 2020 bin ich Fraktionsvorsitzende im Passauer Stadtrat.

Als Fraktionsvorsitzende ist es meine Aufgabe, die interne und externe Arbeit der Fraktion im Überblick zu behalten und zu koordinieren. Besonders wichtig finde ich den überparteilichen Austausch und Zusammenarbeit. Nur wenn wir auch über Parteigrenzen hinweg miteinander reden, diskutieren und verhandeln, bringen wir Passau vorwärts.

Und um Passau mitentwickeln zu können, ist es so wichtig, dass wir im Kommunalwahlkampf 2020 mit mir als Oberbürgermeisterkandidatin und einem tollen Team, das bislang historisch beste Ergebnis einfahren konnten. Von 10,69 Prozent 2014 konnten wir uns auf 16,76 Prozent steigern und sind nun mit sieben statt wie bislang fünf Personen im Stadtrat vertreten. Das ist ein Plus von zwei Mandaten.

Meine Motivation mich in der Kommunalpolitik zu engagieren, ist die Möglichkeit das Leben direkt vor der Haustür mitgestalten zu können. Als Teil der Stadtgesellschaft Probleme zu definieren und Lösungen zu erarbeiten. Für mich in Passau heißt das konkret:

Soziale Gerechtigkeit

Miteinander statt nebeneinander: Passau braucht eine offene Stadtgesellschaft – ein Bürger*innenhaus, mehr Möglichkeiten der Bürger*innenbeteiligung, einen Pflegestützpunkt und öffentliche Plätze mit hoher Aufenthaltsqualität. Zeitgemäße digitale Angebote müssen allen Passauer*innen offenstehen. Außerdem setzen wir uns für mehr sozialen Wohnungsbau ein. Wohnen ist ein Grundrecht und darf auch in unserer Stadt zu keinem Luxusgut werden. Einen wichtigen Beitrag für das soziale Zusammenleben unserer Stadt verdanken wir all den Ehrenamtlichen. Deshalb müssen wir ehrenamtliche Strukturen stärken und ausbauen.

Klimaschutz

Saubere Luft, erneuerbare Energien, Lärmschutz. Passau braucht ein starkes Klimaschutzkonzept mit einer langfristigen Strategie und konkreten Schritten. Nur so können wir unser Ziel erreichen: ein klimaneutrales Passau.

Mobilität für alle

Wer zu Fuß, mit dem Rad oder dem Bus unterwegs ist, soll schnell, sicher und komfortabel ans Ziel kommen. Es muss attraktiver, flexibler und vor allem einfacher werden, sich mit öffentlichen Verkehrsmitteln fortzubewegen.

Mitglied bin ich in folgenden Ausschüssen: Finanzen; Kinder, Jugend und Familie; Stadtentwicklung und Mobilität; Verwaltung, Personal und Digitalisierung sowie in besonderen Lagen.

Mehr Informationen über die Arbeit im Stadtrat und die Fraktion gibt es auf der Homepage https://www.gruene-fraktion-passau.de/.

Meine Haushaltsrede 2021 als PDF-Dokument zum Nachlesen.

Zusammen für ein soziales, ökologisches und nachhaltiges Passau

Unsere Stadtratsfraktion (von links): Matthias Weigl, Boris Burkert, Stefanie Auer, Dr. Stefanie Wehner, Dr. Achim Spechter, Dr. Stefan Hafner und Karl Synek.